Amtliche Basiskarte

Mit dem Aufbau des Amtlichen Liegenschaftskataster-Informations-System (ALKIS) wird die Deutsche Grundkarte (DGK) zunehmend aus Vektordaten als Amtliche Basiskarte (ABK) abgeleitet.  
Die ABK stellt die Erscheinungsform der Erdoberfläche in Form von Bebauung, Gewässer, Nutzungen ect. vollständig dar. Die Karten haben Übersichtscharakter und dienen als Grundlage für viele Fachplanungen.

Zur Erstellung der Amtlichen Basiskarte erfassen wir Topographie, Gebäude, und Verkehrsnetze und bilden diese objektstrukturiert ab.